bautec Berlin – Die Zukunft bauen

Lais Architekten waren 2 Tage auf einer der größten Baumessen Europas unterwegs – die bautec in Berlin.

Neben neuesten Produkten und Baustoffen für Rohbau und Ausbau konnten sich Rudolf, Leon und Marvin Lais auch über eine Reihe von Softwarelösungen für Planung und Baumanagement informieren. In besonderem Fokus stand die Auswirkung der neuen ENEV 2016 auf die Gebäudehülle und die Haustechnik. Hervorzuheben sind hier die monolithischen Außenwände und die haustechnischen Anlagen mit den neuesten Innovationen – ob Pellet Anlagen oder Wärmepumpen in Kombination mit Photovoltaikanlagen. Die Fachausstellung Grünbau erweckte ebenfalls großes Gefallen mit Konzepten von Außenanlagen und Stadträumen, deren Bepflanzung, Befestigung und Möblierung.

Durch ökologische aber auch gesellschaftliche Wandlungen ändern sich auch die Anforderungen an die Bauprojekte, weshalb Innovation nach wie vor ein Kernaspekt der Branche darstellt. Das sah man unter anderem auch an den Angeboten zu flexiblem und nachhaltigem Wohnungsbau, welchen besondere Aufmerksamkeit geschenkt wurde. Auch Jobs im Baugewerbe wurden mit zukunftsorientierten Perspektiven und Möglichkeiten für Besucher beworben und vorgestellt.

Rundum waren dies 2 gelungene Tage auf einer inspirierenden und informativen Messe.
Für mehr Details zu den erwähnten Themen besuchen Sie http://www.bautec.com/ und lesen Sie regelmäßig auf unserem Innovationsblog!

 

Quelle Bild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.