Das nachhaltigste Gebäude in Deutschland…

…befindet sich im schönen Schwarzwald und gewann im November 2015 den Preis für „Nachhaltiges Bauen“. Dieser Preis wird jährlich von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.V. verliehen und zeichnet Gebäude aus, die besonders nachhaltig und innovativ sind – nicht nur auf ökologischer sondern auch auf sozialer Ebene.

Der aktuelle Preisträger steht in Pforzheim und dient primär als flexibles und temporäres Wohngebäude. Weiterhin kann es zukünftig als attraktives Zuhause für Flüchtlinge oder Senioren genutzt werden.

Durch die Generalsanierung wurde das Gebäude in ein modernes Wohnhaus verwandelt, welches sich dem Stadtbild perfekt anpasst.  Wurde bei der Sanierung schon auf die Verwendung regenerativer Energien gesetzt, so liefern auch die eigenen Photovoltaikmodule sowie eine Kleinwindkraftanlage auf dem Dach eine energieeffiziente Stromversorgung. Die nur moderate Anpassung der Mietkosten  spricht in heutigen Zeiten wo Ökonomie und Soziokultur ständig aufeinandertreffen für nachhaltiges Bauen in allen Facetten.

Lassen wir uns von solchen Beispielen inspirieren und neue  Lebensräume mit Innovation füllen!

 

 

Quelle: Deutschlands nachhaltigstes Gebäude

Foto: Dietmar Strauß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.