Unsere Azubis

Seit 1987 wurden im Büro LAIS 18 Azubis ausgebildet. Auch dieses Jahr haben drei Azubis Ihre Ausbildungen erfolgreich abgeschlossen. Neben zwei Bauzeichnern für den Hochbau, wurde auch ein Bauzeichner für den konstruktiven Ingenieurbau ausgebildet. Wir freuen uns, dass wir zwei Azubis übernehmen dürfen und sich ein Azubi ab Oktober mit einem Architekturstudium weiterbilden wird. Außerdem ist derzeit ein Bauzeichner freigestellt, um eine Ausbildung als Bautechniker in Donaueschingen zu absolvieren. 2017 wird er diese abschließen und im Anschluss mit neuem Wissen und Kenntnissen in unser Büro zurückkehren. Weiterhin nehmen unser Mitarbeiter regelmäßig an Fortbildungen der Architektenkammer oder bei Produktvorstellungen namhafter Hersteller teil. Ausflüge zu erstellten Bauvorhaben oder Architekturreisen, z. B. der (weiter lesen)

+++

Lüftungsoptimierung

Unsere Region ist bekannt und beliebt für ihr angenehmes Klima. Doch im Sommer kann es schon mal zu heiß und vor allem schwül werden. Wer dennoch auf stromschluckende Klimaanlagen verzichten möchte, dem stellen wir heute drei einfache Tipps für effizientes Lüften und eine Kühlungsoptimierung im Haus vor: Lüftungsintervalle Berufstätige, die nicht den ganzen Tag zuhause sind sollten ca. 3x täglich Stoßlüften. Wurde geduscht oder gekocht, sollt entsprechend häufiger und länger gelüftet werden. Auf Dauerlüften, also ein gekipptes Fenster, sollte grundsätzlich verzichtet werden, da Energie verschwendet wird und die Luftfeuchtigkeit im Raum ansteigt, was dauerhaft zu Schimmelbildung führen kann. Lüftungsdauer Ungefähr 30 Minuten sollte das Fenster ganz offen stehen, um einen (weiter lesen)

+++